Über uns

Die koptisch-orthodoxe Kirche gehört zu den ältesten Kirchen weltweit. Sie wurde schon zur Zeiten der Apostel gegründet. Der Evangelist Markus predigte von 61 bis 68 n.Chr. in Alexandrien die frohe Botschaft Jesu Christi und gilt als Gründer und erster Patriarch der koptisch-orthodoxen Kirche.

Der heutige Patriarch ist Papst Tawadros II. , Patriarch von Alexandrien und ganz Afrika. Seine Heiligkeit ist der 118. Patriarch der Kopten.

Die Kirchen in der Deutschschweiz gehören der Diözese "Österreich und der Deutschschweiz" mit Hauptsitz in Wien an. Der zuständige Bischof ist seine Exzellens Bischof Anba Gabriel.